Unser Reychsmotto:

A´ lustigö Eicht, hat da´ Herrgot selm gweicht, selm gweicht und selm gsögnt: Ruck ön Huat, wauns da gögnt.

Unser Ehrenmitglied Franz von Piesenham, Mundartdichter Franz Stelzhamer (1802-1874) hat diese Verse 1862 der Paixhanslia gewidmet.

Vertont v. Anton David (Paixhans Blasele)

Franz Stelzhamer (Bildrechte Archiv des Stelzhamer-Bundes Linz)

Die nächsten Sippungen:

1  1984  01.10. *Eröffnungsschlaraffiade, Wiegenfest Spätlese

2  1985  08.10. **GU-Feyer Rt Murxl + Urs Rt Reizkerl

             10.10. Ausritt in d.h.R. Gamundia

3  1985  15.10. Sippung -Bring Deine Freunde mit Einritt

                       d.h.R. Am Grimmingtor (361)

Rt s´ Basst-E, Rt Lug & Klug, Rt Spitzfeder: Erbfeyern in Paixhanslia

Gleich 3 Paixhansen feierten am 5.Lenzmond ihr 15jähriges "Dienstjubiläum". 28 eigene Sassen und 27 Einreiter aus 10 Reychen füllten die Paixburg um an dieser Erbfeyer teilzunehmen. Der Fungierende Rt Contra-Fey lobte die Jubilare...                  weiterlesen

Musi-Kas Turney a. U. 159

Oper trifft auf Volksmusik und deutschen Schlager. Diese Mischung bestimmte heuer das Geschehen beim Turney um die Musi-Kas-Trophäe.                                    weiterlesen

Nachbetrachtung zum 9. Herbstmanöver der Paixhansliatischen Arkeley

Von Nord, von Süd, von West strömten sie herbei, die Recken der Paixhansliatischen Arkeley. 76 Recken begleitet von 24 Burgfrauen bildeten den gewaltigen Rahmen...                   weiterlesen

Kantzlerambt

Rt Emsig

Tegetthoffstraße 21

A-4840 Vöcklabruck

315.emsig@aon.at

07672-29843

0664-736 920 94

Sippungstag:

Montag Glock 8 d. A..

Atzung ab Glock 7 d. A.