Unser Reychsmotto:

A´ lustigö Eicht, hat da´ Herrgot selm gweicht, selm gweicht und selm gsögnt: Ruck ön Huat, wauns da gögnt.

Unser Ehrenmitglied Franz von Piesenham, Mundartdichter Franz Stelzhamer (1802-1874) hat diese Verse 1862 der Paixhanslia gewidmet.

Vertont v. Anton David (Paixhans Blasele)

Franz Stelzhamer (Bildrechte Archiv des Stelzhamer-Bundes Linz)

Die nächsten Sippungen

1971 22.1.159

13. Turney um die Musi-Kas-Trophäe

1972 29.1.159

Junkertafelsippung

1973 5.2.159

**Schlaraffiade, Urs(1b) Rt. Pragmatikuß

1974

12.2.159

Beginn:

G.7.d.A.

Rosenmontag

Heringsschmaus mit Burgfrauen

Anmeldung erforderlich

Nachbetrachtung zum 9. Herbstmanöver der Paixhansliatischen Arkeley

Von Nord, von Süd, von West strömten sie herbei, die Recken der Paixhansliatischen Arkeley. 76 Recken begleitet von 24 Burgfrauen bildeten den gewaltigen Rahmen...                weiterlesen...

Kantzlerambt

Rt Emsig

Tegetthoffstraße 21

A-4840 Vöcklabruck

315.emsig@aon.at

07672-29843

0664-736 920 94

Sippungstag:

Montag Glock 8 d. A..

Atzung ab Glock 7 d. A.