Anklicken zum Vergrößern
Anklicken zum Vergrößern

Peter Rosegger (Rt Heimgarten)

(eigentlich Roßegger

* 31. Juli 1843 in Alpl, † 26. Juni 1918 in Krieglach) 

 

Stelzhamers Kontakten zu Peter Rosegger ist es zu verdanken, dass der große steirische Volksschriftsteller ebenfalls zu den Gästen der Paixhanslia zählte.

 

Peter Rosegger war Stelzhamer sehr verbunden, was auch im Brief vom 27.12.1874 an die Witwe Stelzhamers zum Ausdruck kommt:"Verehrte Frau!... Der Besuch des Dichters vom Herbste 1873 hat mich unsäglich gefreut; seine Persönlichkeit hat mich ganz für ihn eingenommen; ich stand ihm gegenüber nicht allein wie der Lehrling dem Meister, sondern selbst wie der Sohn dem Vater..." *

 

1882/84 hat er eine Stelzhamer-Ausgabe in 25 Teillieferungen herausgebracht.

 

Peter Rosegger war als Ritter Heimgarten Sasse des hohen Reyches Grazia.

 

* Band XXX Aus der Hoamat, 1932, Franz Stelzhamers Lebensgeschichte


Weitere Informationen

Kantzlerambt

Rt Emsig

Tegetthoffstraße 21

A-4840 Vöcklabruck

315.emsig@aon.at

07672-29843

0664-736 920 94

Sippungstag:

Montag Glock 8 d. A..

Atzung ab Glock 7 d. A.